ÜBER 200+ ZUFRIEDENE KUNDEN

PHYSIOTHERAPIE MIT HERZ FÜR HUND-KATZE-PFERD

Mit Ruhe und Kompetenz entwickeln wir gemeinsam die beste Therapie.

Die Therapie muss zu Ihnen und Ihrem Liebling passen und im Alltag umsetzbar sein. Gerne arbeite ich mit Ihrem Tierarzt und anderen Therapeuten zusammen.

VOR ORT THERAPIE

SCHNELLE TERMINVERGABE

PHYSIOTHERAPIE MIT HERZ

SCHNELL - VOR ORT THERAPIE - ZUVERLÄSSIG - LANGJÄHRIGE ERFAHRUNG - MIT HERZ

IHRE MOBILE PHYSIOTHERAPIE

Ich komme zu Ihnen nach +++ Duisburg +++ Düsseldorf +++ Mülheim +++ Krefeld +++ Oberhausen +++

TIER PHYSIOTHERAPIE MIT HERZ

IN NUR 3 SCHRITTEN

ZUR RICHTIGEN THERAPIE

Sie haben sich schon entschieden und möchten Ihr Tier physiotherapeutisch behandeln/begleiten lassen?

Terminvereinbarung

telefonisch via E-Mail, Facebook, Instagram, WhatsApp oder Signal Terminvergabe innerhalb von 24 Stunden

Terminbestätigung

Hausbesuch (in der Regel kann ein Termin innerhalb von einer Woche nach der Terminanfrage gefunden werden)

Ersttermin mit Eingangs-untersuchung bei Ihnen vor Ort

Ich komme zu Ihnen nach Hause! In der Regel dauert der Ersttermin ca. 90 Minuten und Sie erhalten:

Therapievorschlag und Therapieplanung

Ich bespreche mit Ihnen vor Ort den Therapievorschlag und planen mit Ihnen zusammen die Termine.

WANN IST PHYSIOTHERAPIE
SINNVOLL

TIER PHYSIOTHERAPIE MIT HERZ

MÖCHTEN SIE VORSORGEN?

MEINE ANGEBOTE AUF EINEN BLICK

LANGJÄHRIGE EXPERTISE

Tier-Physiotherapie

Erkrankungen und Schmerzzustände des Bewegungsapparates werden mit Gelenktechniken, Massagen, Lymphdrainage und Übungen behandelt. Ggf. wird die Therapie durch Akupunktur, Lasertherapie oder Elektrotherapie unterstützt.

HEILPRAKTIKER QUALIFIKATION

Tier-Naturheilkunde

Ich biete aus dem großen Bereich der Naturheilkunde folgende Schwerpunkte an: Bachblütentherapie, Mykotherapie (Vitalpilze), Akupunktur, Horvi-Enzymtherapie, Homöopathie, verschiedene Laboruntersuchungen (ich arbeite mit dem Labor Vetscreen zusammen)

BEWÄHRTE THERAPIEN

Tier-Osteopathie

Durch sanfte Faszientechniken und „Berührungen“ werden die Selbstheilungskräfte des Körpers angeregt und der Organismus wird in seine Mitte gebracht. Hierdurch können sowohl Erkrankungen des Bewegungsapparates als auch der inneren Organe und Schmerzzustände positiv beeinflusst oder behoben werden.

Akupunktur

Die Akupunktur kann sowohl mit Nadeln als auch mit dem Laser erfolgen. Hierbei werden Akupunkturpunkte stimuliert. So werden die Selbstheilungskräfte des Körpers stimuliert und das Gleichgewicht und der Energiefluss im Körper wird wieder hergestellt.

Elektrotherapie

Durch die sanfte Durchströmung des Körpers werden der Zellstoffwechsel und somit die Selbstheilungskräfte des Körpers angeregt und Schmerzzustände werden positiv beeinflusst.

Lasertherapie

Die Lasertherapie kann im Sinne einer lokalen Therapie oder einer Laserakupunktur eingesetzt werden. So werden die Selbstheilungskräfte und der Zellstoffwechsel angeregt und Schmerzen sowie Entzündungen werden gelindert. Auch die Wundheilung wird positiv beeinflusst.

BEHANDLUNGSDAUER UND KOSTEN

PREISE

Eingangsuntersuchung

Für die Eingangsuntersuchung planen Sie bitte 90 Minuten und 90,00 € (für Hunde und Katzen).

Für Pferde planen Sie bitte 90-120 Minuten und 120,00 € ein.

ab 90,00 €

Folgetermine

30 Minuten: 40,00 €
60 Minuten: 60,00 €


Die Folgetermine sind abhängig von der Befundung und Therapieplanung.

ab 40,00 €

Achtung! Vor der Behandlung bitte beachten!

Bitte beachten Sie, dass Ihre Hunde und Katzen 3 Stunden vor der Behandlung nicht gefüttert werden sollten.

"MIR IST EIN OFFENER UND EHRLICHER UMGANG MITEINANDER WICHTIG.
NUR SO KÖNNEN WIR DIE THERAPIE BESTMÖGLICH FÜR IHREN LIEBLING GESTALTEN."

PHYSIOTHERAPIE FÜR HUNDE

HUNDE ALS PATIENTEN

Auch ängstliche Hunde finden die Behandlung in der Regel, spätestens beim 3. oder 4. Termin angenehm und lassen sich gerne behandeln. Es ist hilfreich, wenn Ihr Hund sich in Seitenlage oder im Platz ablegen kann aber kein Muss. Je besser sich Ihr Hund auf die Behandlung einlassen kann, je mehr ist möglich.

Aus der Praxis:

Einmal wurde ich zu einem Hund mit Verdacht auf einen Bandscheibenvorfall gerufen. Der Hund hat Schmerzmedikamente bekommen und war zur weiteren Abklärung vorgesehen. Bei der klinischen Untersuchung habe ich eine Blockade der Kopfgelenke festgestellt, die ich dann gelöst habe. Die Besitzerin schrieb mir in den nächsten Tagen, dass es dem Hund sehr gut gehe und er von der Beweglichkeit und vom Verhalten her wieder „der Alte“ sei.

PHYSIOTHERAPIE FÜR PFERDE

PFERDE ALS PATIENTEN

Sinnvoll ist eine weitgehend ruhige oder dem Pferd bekannte Behandlungsumgebung. In der Regel ist dies der Putzplatz oder die Stallgasse. Falls Ihr Pferd ein Stockmaß über 1,48 cm hat weisen Sie mich bitte darauf hin, dann bringe ich den Behandlungswürfel mit damit ich den Rücken gut erreichen kann.

Aus der Praxis:

Ein Klassiker ist, dass ich zu Pferden gerufen werde, die sich nicht auf beiden Händen gut stellen und biegen lassen oder auf einer Seite nicht korrekt in den Galopp anspringen können sondern wenn überhaupt mehr „rein rennen“. Oftmals stecken dahinter Probleme mit Sacrum, Becken oder Lendenwirbelsäule, manchmal aber auch Blockaden weiter vorne, z.B. der ersten Rippe. Nach den Behandlungen berichten mir die Besitzer, dass die Pferde sich freier und gelöster bewegen und das Angaloppieren auf beiden Händen nun klappt.

PHYSIOTHERAPIE FÜR KATZEN

KATZEN ALS PATIENTEN

Katzen, die besonderen Patienten. Natürlich gibt es die Samtpfote, die jede Behandlung brav mit macht, was aber wenn nicht? Dann brauchen wir alle etwas Zeit, Geduld und Kreativität. Wir erarbeiten gemeinsam eine Therapie, die auch mit Katzen möglich ist. Es kann sein, dass Ihre Katze eine osteopathische Behandlung oder den Laser akzeptiert. Vielleicht ist ihr auch Strom angenehm oder sie macht gerne Übungen mit Ihnen zusammen oder es ist ihr alles recht, wenn es dafür eine entsprechende Belohnung gibt?

Aus der Praxis:

Ich wurde zu einem Kater gerufen, der ein sehr unsicheres und instabiles Gangbild besonders der Hintergliedmaßen zeigte. Aufgrund der Vorerkrankungen des Patienten war eine Narkose zur weiteren Abklärung nicht angeraten. Mit Lasertherapie und Akupunktur, sowie mit fleißigem Training der Besitzerin konnten eine deutliche Stabilisierung des Gangbildes und mehr Bewegungsfreude bei dem Kater erreicht werden.

"TIEREN ZU EINEM MOBILEN UND SCHMERZFREIEN LEBEN ZU VERHELFEN IST EIN SEHR ERFÜLLENDER BERUF. ICH BIN DANKBAR FÜR JEDE HERAUSFORDERUNG, JEDEN LUSTIGEN UND AUCH ERNSTEN MOMENT UND JEDES NOCHMAL NEU UND ANDERS DENKEN UM EINE PASSENDE LÖSUNG ZU FINDEN."

WEITERBILDUNGEN UND ZERTIFIKATE

SIMONE FRANK

Inhaberin und Therapeutin von Sanotier
blickt auf 10 Jahre + Erfahrung

ÜBER 200+ ZUFRIEDENE KUNDEN

WAS SAGEN UNSERE KUNDEN

"Es geht Ihr schon viel besser!"

Nach Deiner Behandlung löst sie sich wieder ohne Probleme und ist “wacher”. Sie hat tief, fest und ruhig geschlafen und hat Hunger wie ein Stier. Und sie trinkt zum Glück auch wieder normal. Also alles super! Danke Dir…für Frieda bist Du die Wellness-Queen.

Dunja aus Duisburg

"Unsere Hündin liebt ihre Hausaufgaben!"

Kerstin aus Mülheim

"Er ist total gut drauf und hat sich im Garten sichtlich viel freier bewegt."

Vielen Dank für der Termin heute. Ich habe das Gefühl, Du hast dem Ignaz wirklich ein Last genommen.

Yvonne aus Mülheim

"Bin auf jeden Fall sehr zufrieden"

Buddy hat mir sehr gut gefallen heute. Er ist schön fleißig gelaufen beim spazieren gehen. Ein paar mal hat er gehustet, aber nicht krampfig sondern so, als würde jetzt der “letzte Rest” noch raus kommen. 

Anja aus Duisburg

FRAGEN & ANTWORTEN

SANOTIER

Der erste Termin dauert für Hund/Katze 90 Minuten, für Pferde 120 Minuten, die Dauer der Folgetermine hängt von Befund und Therapieplanung ab. Entweder 60 Minuten oder 30 Minuten.

Die Eingangsuntersuchung kostet für Hunde/Katzen 90€ und für Pferde 120€, die Folgetermine mit 60 Minuten kosten 60€, 30 Minuten-Termine kosten 40€.

Nein, ich arbeite mobil. Die Behandlung findet bei Ihnen zu Hause, bzw. am Stall statt.

Sie können den Termin bar, per Überweisung oder per EC-Karte vor Ort bezahlen.

Eine Überweisung ist nicht notwendig, Wenn Ihnen Röntgenbilder oder vorausgehende Befunde vorliegen ist dies sehr nützlich.

Natürlich kann es sein, dass Ihr Tier sich beim ersten Besuch noch nicht gut auf eine Behandlung einlassen kann. In diesem Fall versuche ich das bestmögliche zu tun, was Ihr Liebling an Behandlung schon zulassen kann. Ggf. muss die Therapie über mehrere Termine langsam aufgebaut werden.

Ich arbeite mit dem Interferenzstromgerät, dem Physiolaser, der MKW-Laserdusche und dem Amplivet (Mittefrequenzstrom) und natürlich mit meinen Händen.

Natürlich kann es sein, dass Ihr Tier sich beim ersten Besuch noch nicht gut auf eine Behandlung einlassen kann. In diesem Fall versuche ich das bestmögliche zu tun, was Ihr Liebling an Behandlung schon zulassen kann. Ggf. muss die Therapie über mehrere Termine langsam aufgebaut werden.

Physiotherapie, Osteopathie, Elektrotherapie, Lasertherapie, Akupunktur, Bachblütentherapie, Mykotherapie (Vitalpilze), Homöopathie, Horvi-Enzymtherapie

Prinzipiell schon, allerdings müssen Blutegel nach aktueller Rechtslage durch Ihren Haustierarzt „verordnet“ werden.

Bitte weisen Sie mich auf jeden Fall darauf hin. Es macht eine Behandlung nicht unmöglich aber ist nicht optimal und muss bei der Behandlung beachtet werden.

Nein! Die Physiotherapie und Naturheilkunde ergänzen den Tierarzt.

Nein. Am liebsten sehe ich den Patienten schon vor einer geplanten Operation um schon im Vorfeld auch die direkte Nachsorge nach der Operation zu besprechen. Natürlich wird die Empfehlung des Tierarztes berücksichtig aber auch direkt nach der Operation kann man zum Beispiel schon schmerzreduzierend und an der Körperwahrnehmung arbeiten. Hierbei kann der direkte Operationsbereich auch ausgespart werden. Zum Beispiel kann nach einem Kreuzbandriss über das entsprechende Rückensegment gearbeitet werden.

Nein, Sie müssen zunächst in Vorleistung treten und den Termin bezahlen. Sie bekommen eine Rechnung zur Einreichung bei der Versicherung. Bitte klären Sie im Vorfeld, ob z.B. Details wie die Chipnummer Ihres Tieres auf der Rechnung stehen müssen oder ob die Kostenübernahme im Rahmen einer „postoperativen Nachsorge“ erfolgt.

BILDER AUS UNSEREN TÄGLICHEN PRAXIS BEHANDLUNG

SANOTIER GALERIE

WIR HELFEN IHNEN GERNE WEITER.

NOCH FRAGEN?

Schnell und unkompliziert kontaktieren

Simone Frank

simone.frank@sanotier.de
+49 (0)152 / 24844213*
Terminvereinbarung auch per WhatsApp möglich.

* Bitte sprechen Sie gerne auf die Mailbox, dafür ist sie da. Wenn ich in einer Behandlung bin kann ich natürlich nicht ans Telefon gehen. Ich rufe aber zurück, sobald dazu Zeit ist.

Bitte beachten Sie auch, dass auch für eine telefonische Beratung Kosten anfallen, sofern in der Folge kein Termin vereinbart und auch wahrgenommen wird.